Startseite

Ingenthron gegen Mietwohnungsquote

Baubürgermeisters gegen Durchmischung am Ebenberg - vom 10. Februar 2017

Die vorab veröffentlichte Stellungnahme der Stadtverwaltung Landau zum Antrag von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zum sozialen Wohnungsbau im Wohnpark am Ebenberg lässt den Schluss zu, dass sich Baubürgermeister Ingenthron gegen bezahlbaren Mietwohnraum im Süden stellt.

Grundstücksverkäufe B10

Grüne und SPD setzen Zeichen gegen B10 - vom 15. Januar 2017

Gemeinsam mit der SPD-Stadtratsfraktion beantragten wir, dass sich die Stadt eines Verkaufs des für den B10 Ausbau nötigen Grundstücks verweigern sollte. Dieses Zeichen wurde in der Stadtratssitzung gesetzt, indem eine Mehrheit dem Antrag gegen die Stimmen des Oberbürgermeisters, der FWG und großer Teile der CDU zustimmte.

Mitgliederversammlung 25.1.2017

Satzungsänderungen, Beitragsordnung, Delegiertenwahlen

Am 25. Mai wählte der Kreisverband Landau seine Delegierten für 2017 und beschloss eine neue Satzung. Außerdem wurde die Beitragsordnung angepasst und zum ersten Mal eine Mindestquotierung für Frauen in die neu beschlossene Wahlordnung mit aufgenommen.

Grüne LaVo Wahlen

Lukas Hartmann in Landesvorstand gewählt - vom 13. Dezember 2016

Mit einer nachdenklichen und selbstkritischen Rede erhielt der Landauer Grüne Lukas Hartmann das beste Ergebnis bei den Landesvorstandswahlen von Bündnis 90/Die Grünen auf den offenen Plätzen und setzte sich damit gegen sechs Mitbewerber bereits im ersten Wahlgang durch.

Kriminalprävention

Gewalt- und Kriminalpräventionskonzept erarbeiten - vom 31.10.16

Die Forderung nach weiteren Mitarbeitern des Ordnungsamtes oder der Polizei sind zwar wichtige Bausteine, doch keine Lösung für Gewalt- und Kriminalitätsprobleme. Wichtig ist aus unserer Sicht beide die öffentliche Sicherheit bedrohenden Aspekte bereits im Entstehen anzugehen. Deshalb sollte Landau, wie es bereits andere Städte taten, ein Gewalt- und Kriminalpräventionskonzept erarbeiten und entsprechende Fördermittel des Landes in Anspruch nehmen.

Außenbewirtungszeiten II

Auch an Freitagen im Sommer bis 24 Uhr - vom 31.10.2016

Die grüne Initiative, die Außenbewirtungszeiten an Samstagen und vor Feiertagen im Sommer auf 24 Uhr auszuweiten, war ein voller Erfolg im Jahre 2016 - ohne eine einzige Beschwerde. Deshalb beantragen wir jetzt, auch Freitage mit einzubeziehen.

Außenbewirtungszeiten II